Schlagwort-Archive: wunschliste

01_wunschzetteleinstellungenAendern

Amazon-Wunschliste richtig freigeben / Amazon reagiert schnell


Wunschzettel und Amazon sind so eine Sache, ich gebe zu: es ist etwas kompliziert…
Also nicht das Anlegen der Wunschzettel, sondern das Freigeben zur allgemeinen Suche, sodass jeder etwas damit anfangen kann, der mich kennt.

Wenn ich dann Geburtstag habe, können andere nach meinem Wunschzettel suchen und mich ganz simpel beschenken.

Also Ben, hier die Anleitung :

Eigentlich ist es nicht so schwer: Legt man einen Wunschzettel an, klickt man danach oben auf Wunschzettel Verwalten und dann auf Private Einstellungen Ändern.

Tja und Überraschend stelle ich folgendes Fest: Amazon reagiert verdammt schnell auf Verbesserungsvorschläge:

 

Wie es zu diesem Artikel kommt

Nein, nicht mit Amazon abgesprochen. Meine Frau hat für einen Kumpel von uns ein Geschenk gesucht,also nein eigentlich für meinen Bruder, dann kamen wir ins Gespräch und sie demonstrierte mir, dass man zu einem Kumpel von uns, dem Ben, nichts findet. Er sagt aber er hätte die Liste freigegeben.

Damals, also vor drei oder vier Tagen, war der Dialog noch recht missverständlich.

Diesen Missverständigen Sachverhalt und einen weiteren Verbesserungsvorschlag haben wir an Amazon gesendet, dachten es würde nie eine Antwort kommen.

 

Einige Stunden später bimmelte Ginas Laptop und schon war eine Antwort, man habe die Anregungen an das Technik-Team weitergeleitet.

 

Nun will ich nen Artikel schrieben und kann eigentlich nicht mehr, da Amazon anscheinend schon dahingehend optimiert hat.

 

Dennoch, oben im Bild, so muss mans einstellen damit jeder Suchen kann.

(Ausführliche) Amazon-Wunschzettel-Einstellungen ändern

bitconnect

Nutzt man bei Amazon nicht nur den Shop, sondern auch die Wunschliste, kommt es nach einer Weile dazu, dass die Suche nach den freigegebenen Wunschlisten eigenartige Treffer ausgiebt:

Amazon-Wunschlistensuche

Amazon-Wunschlistensuche

Um es Suchenden zu ermöglichen, die richtige(n) Wunschliste(n) auszumachen, sollte zumindest die Ortsangabe oder das Geburtsdatum ersichtlich sein, denn, die unterste Wunschliste in dem obigen Bild, ist beispielsweise gar nicht von mir.

Die Frage ist nur, wie man diese Einstellung bearbeiten kann. Ich habe relativ lange benötigt, um die gesuchten Informationen zu finden.

Wunschlistenprofil bearbeiten

Jede Wunschliste hat ein eigenes Wunschlisten-Profil, welches allerdings mit „Profil“ betitelt ist und neben meinem Namen steht, daher nahm ich an, es wäre Wunschlistenübergreifend, also jede Wunschliste würde das selbe Profil haben. Falsch.
Das Profil kann bearbeitet werden, wenn es in der jeweiligen Wunschliste angezeigt wird.

Amazon-Wunschlistenprofil anzeigen lassen.

Wunschlistenprofil anzeigen

Nachdem also die Anzeige erfolgt ist, wird die Schaltfläche „Dieses Profil aktualisieren“ sichtbar, darüber gelangt man in das Bearbeiten-Formular.

Amazon-Wunschlistenprofil bearbeiten

Wunschlistenprofil bearbeiten

Ich habe zur demonstration einfach mal einen längeren Beschreibungstext in meiner Sponsoren-Suche Wunschliste eingetragen.

Amazon-Wunschlistenprofil: Allgemeine Info der Wunschliste bearbeiten.

Allgemeine Info bearbeiten

Nun bedarf es etwas Gedult. Amazon scheint die Ansichten für ca. 5 Minuten zwischenzuspeichern, anstatt die Daten immer neu zu generieren. Nachdem also 5 – 10 Minuten gewartet wurde, sollte sich das Suchergebnis der Wunschlisten den neuen Einstellungen angepasst haben.

Das angepasste Wunschlisten-Suchergebniss ansehen

Amazon-Wunschlistensuche nach Bearbeitung der Informationen.

Wunschlistensuche nach Bearbeitung

In dem obigen Bild ist jetzt noch mal klar zu erkennen, was meine Wunschlisten sind und was nicht.