Schlagwort-Archive: touchpad

k400

Logitech K400 – und Du chillst aufm Sofa

bitconnect

Ausgangssituation

Tjoa, keine Ahnung wer sich so bequem wie möglich am PC verhalten möchte. Ich jedenfalls tue das.

Sied mir im Dezember 2011 die Weißheitszähne gezogen wurden, steht mein Computer direkt neben meinem Bett. Der Tower steht auf dem Boden, der Bildschirm auf einem kleinen Hocker, wo auch meine Maus draufliegt und die Tastatur hab ich aufm Schoß.

In unserer zwei-Zimmer-Wohnung gibts halt nicht genug Platz für ein Arbeitszimmer, einen Schreibtisch habe ich zwar, aber da sitze ich nicht so gerne dran.

Problem

Nachdem ich mir das da jedenfalls so chilig hergerichtet habe, war meine Frau etwas neidisch auf mich, sie hatte zwar inzwischen auch einen Laptop-Tisch für Laptop + Maus, aber der ist umständlich wenn es darum geht aufzustehen, weil der Postbote kommt. Der bleibt nämlich nicht gerne ein oder zwei Minuten an der Tür stehen, sondern haut nach 10 – 15 Sekunden wieder ab, wenn nicht sogar weniger.

Lösung: Logitech K400

Die Logitech K400 ist eine Kombination aus Tastatur und Mauspad (9cm, also recht groß). Das mag für einige Anwendungsfälle inpraktikabel sein, doch für meine Frau (Bloggerin) ist das ziemilch egal. Auch für das einzige Computerspiel was wir spielen, Minecraft, ist ein Mauspad völlig ausreichend.

Also manchmal spielt sie trotzdem mit der Maus und dem Laptop-Tisch, aber in der Regel dann doch mit der Tastatur-Mauspad-Kombi.

 

Doppeltes Paket

Es verhält sich so: ich bin ein ganz lieber 😛 Meine Frau hat sich nun schon des öfteren beschwert, dass ich es ja so gut hätte mit meiner Maus und meiner Tastatur, da habe ich einfach so über Amazon (Prime) die K400 bestellt (ironischerweise hatte sie mir ein paar Tage davor von solchen Kombi-Tastaturen berichtet, hatte mich nie damit befasst). Am nächsten Tag kam die Tastatur aber noch nicht und wir sind in die Stadt, die Kombi-Tastatur nochmal anschauen (hatte ihr noch nicht gesagt das ich eine bestellt habe).

Jedenfalls wollte sie dann sofort eine Tastatur mitnehmen, bei dem Elektronik-Händler meines Vertrauens. Als ich dann verriet, ich hätte eine Bestellt und die würde wahrscheinlich Montag kommen, war sie etwas geknickt, also haben wir die Tastatur aus dem Laden kurzerhand einfach mitgenommen, Amazon kann man ja zurückschicken. Nicht die feine Art, aber letztendlich nicht so schlimm, wie sich herausstellte.

Jetzt haben wir beide eine K400, was heißt: haben die von Amazon nicht zurückgeschickt, ich hocke damit gerade im Wohnzimmer, hab den Lapotp Proll-Mäßig an die Glotze angeschlossen und chill aufm Sofa und schreibe diesen Artikel. Gut: Bildschirmauflösung  1024*768 ist jetzt nicht so aktuell, aber andernfalls ist das alles so klein 😛

 

Abschließend noch ein Bildchen von der 36€-Tastatur, mit einer Kaufempfehlung für bequeme PC-Nutzer, die mal Surfen oder Mails tippen, aber nicht gerade Ballerspiele spielen, wo man schnell reagieren muss.

Logitech K400 - Tastatur+Mauspad Kombination

Logitech K400

Bild: redcoon.de