Windows – Große Textdatei auftrennen

bitconnect

Heute musste ich eine 1.8GB große „access-log“ Datei auf einem Windows-Gerät öffnen und einen gewissen Zeitraum daraus suchen um Webseiten-Zugriffe zu prüfen.

Notepad++ ist zumeißt das Tool meiner Wahl, wenn es um Text-Dateien geht. Doch bei 1.8 GB hat Notepad++ nur noch mitgeteilt, dass die Text-Datei schlicht zu groß ist.

Ich habe kurz gesucht und bin auf folgende Zeile gestoßen, die in der Powershell dazu führt, dass Text-Dateien beliebiger Größe in verschiedene Text-Dateien aufgeteilt wird. Dazu wird Zeilenweise vorgegangen.

Gefunden hab ich die Zeile hier: http://stackoverflow.com/questions/1001776/how-can-i-split-a-text-file-using-powershell

Dieser Beitrag wurde unter Programmierung abgelegt am von .

Über Oliver Lippert

Oli ist gelernter Systementwickler (FFA - ausgeschrieben sprengt es den Rahmen) , 1990 Geboren und inzwischen glücklich verheiratet. Seid mehr als 10 Jahren WebEntwickler, seit 2011 auf professioneller Ebene. 2012 begann Oli ein Nebengewerbe im Bereich WEB (Wartung, Entwicklung, Bereitstellung) und hat inzwischen eine vielzahl an Projekten zuverlässig und kundenorientiert abgewickelt, betreibt eigene WebServer und Hostet eine vielzahl an Webseiten.

Ein Gedanke zu „Windows – Große Textdatei auftrennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.