BlogRingPing: das Widget für Blog-Kataloge

bitconnect

Und nun ist es soweit, mein erstes Widget ist einsatzbereit und in der Version 0.3 verfügbar.

BlogRingPing (BRP) ist ein WordPress-Plugin, welches einige Widgets bereitstellt, über die es möglich ist, die Icons diverser Blog-Kataloge anzuzeigen.Aktuell unterstützt BRP ’nur‘ die Bloggerei. Der Bloggerei-HTML-Code kann durch das Widget mit 6 Einstellungen (2 davon optional) platziert und sehr leicht überarbeitet werden. Anderes Icon? Kein Problem. Anderes Link-Ziel? Wähle eins aus!

BlogRingPing Einstellungsmöglichkeiten

BRP stellt einige Widgets bereit, diese müssen einmal konfiguriert werden und können dann wie andere WordPress-Widgets neu Positioniert oder einfach umkonfiguriert werden.
Jedes der Widgets ist dabei speziell auf einen Blog-Katalog abgestimmt.

Bloggerei-Widget

Aktuell wird wie gesagt nur die Bloggerei unterstützt.

Header

Durch Header-Einstellung kann eine Überschrift für das Bloggerei-Icon definiert werden. Diese Einstellung ist optional.

Blog-Titel

Hier muss der Blog-Titel aus der Bloggerei eingetragen werden, dieser wird in den Bloggerei-Links verwendet. Je nach Link-Ziel muss hier nichts eingetragen werden.

Beispieleintrag: „Oliver Lippert“.

Blog-ID

Die Blog-ID ist eine der zwei (meiner Ansicht nach) doofen Parameter. Wenn ein Blog in die Bloggerei eingetragen wird, erhält er eine ID von der Bloggerei. Diese ID wird in den Links wiederverwendet und muss hier eingetragen werden.

Das Widget ‚erklärt‘ von selbst, wo diese ID zu finden ist.

Beispieleintrag: „19325“.

Wertung-ID

Ich könnte jetzt Vermutungen anstellen, warum die Blog-Wertungs-ID ungleich der Blog-ID ist, ich habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung. Fakt ist: diese ID unterscheidet sich zur Blog-ID und muss hier also seperat angegeben werden. Auch hier erklärt das Widget, wo was zu finden ist.

Beispieleintrag: „29460“.

Icon-ID

Aktuell muss der Icon noch über eine Zahl bestimmt werden. Es gibt 12 verschiedene Icons, die die Bloggerei zur Verfügung stellt, diese können über die Icon-ID bestimmt werden.

Beispieleintrag: „“, „2“ oder „12“.

Linkmode

Hier wird aus der Liste einfach das Ziel des Link gewählt.

BlogRingPing herunterladen

Wenn Ihr mein erstes Widget-Plugin testen wollt, ladet es hier in der aktuellen Version  0.3 (04.11.2010) herunter: BlogRingPing v0.3 .zip.

Dieser Beitrag wurde am von in Programmierung veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Oliver Lippert

Oli ist gelernter Systementwickler (FFA - ausgeschrieben sprengt es den Rahmen) , 1990 Geboren und inzwischen glücklich verheiratet. Seid mehr als 10 Jahren WebEntwickler, seit 2011 auf professioneller Ebene. 2012 begann Oli ein Nebengewerbe im Bereich WEB (Wartung, Entwicklung, Bereitstellung) und hat inzwischen eine vielzahl an Projekten zuverlässig und kundenorientiert abgewickelt, betreibt eigene WebServer und Hostet eine vielzahl an Webseiten.

2 Gedanken zu „BlogRingPing: das Widget für Blog-Kataloge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.