winxpwin7explorer

Windows XP: tausch den Explorer mit Windows 7

Genesis Mining

Wer Heutzutage noch Windows XP benutzt, könnte beim Anblick auf Windows 7 neidisch werden. Ohne Frage: wer das Geld über hat, sollte auf Windows 7 umstellen, wer allerdings kein Geld hat, könnte sich ärgern.

Damit das nicht passiert, bin ich im Internet unterwegs gewesen und habe Lee-Soft entdeckt. Die Firma entwickelt kostenfreie Tools, die Features aus Windows 7 in Windows XP übertragen. Über die Windows 7 Startleiste in Windows XP habe ich berichtet, auch das Windows 7 Startmenü in Windows XP sollte euch nicht neu sein, jetzt kommt noch ein Detail dazu: der Windows 7 Explorer für Windows XP.

Win XP: Win 7 Explorer

Zum Download gibts das Tool ViSplore auf Lee Soft natürlich für lau, auch Installieren muss man da nicht, das Ding ist portable. Öffnen könnt ihr so ein nettes Fenster nach dem Start von ViSplore mit [WIN] + [W] (anstatt [WIN] + [E] beim richtigen Explorer).

Fazit

Wozu man sowas braucht / brauchen könnte? Damit lässt sich schneller in Ordnern hin- und her wechseln. Denn es gibt dieses tolle Breadcrumb (Brotkrümel)-Menü. Damit weiß ich immer auf welcher „Ebene“ ich bin und welche Ordner „über mir“ liegen.

Testet es einfach selber aus, ich finde das Tool echt praktisch 🙂 Ob man nun das eine oder das andere nutzt, es bleibt einem selbst überlassen.

Dieser Beitrag wurde am von in Anwendung veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , .

Über Oliver Lippert

Oli ist gelernter Systementwickler (FFA - ausgeschrieben sprengt es den Rahmen) , 1990 Geboren und inzwischen glücklich verheiratet. Seid mehr als 10 Jahren WebEntwickler, seit 2011 auf professioneller Ebene. 2012 begann Oli ein Nebengewerbe im Bereich WEB (Wartung, Entwicklung, Bereitstellung) und hat inzwischen eine vielzahl an Projekten zuverlässig und kundenorientiert abgewickelt, betreibt eigene WebServer und Hostet eine vielzahl an Webseiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.