VirtualDub – Problem mit HQ-Videos

bitconnect

Seid einiger Zeit gibt es ja sogenannte HQ-Videos, also Videoaufnahmen, mit einer hohen Qualität (HQ = High Quality).

Seid einiger Zeit habe ich nun auch Aufnahmen von www.onlinetvrecorder.com in diesem Format und wollte diese Aufnahmen auch eines Tages schneiden 🙂

Leider kam die Fehlermeldung: virtualdub couldn’t locate decompressor for format ‚H264‘.

Diese Meldung lässt sich beheben, in dem man ffdshow nachinstalliert.

Ich kam auf dieses Problem in Zusammenhang mit dem Programm ColdCut, welches Videodateien mit sogenannten Cutlists zurechtschneiden kann. Als ich irgendwann eine ganz normale Video-File hatte, gab es noch eine Fehlermeldung bezüglich irgend einem smart rendering-kram (genau weiß ich dass nicht mehr), gelöst werden kann es in den „Extras -> Optionen -> Allgemein -> Smart Rendering“ einfach beide Häckchen entfernen und OK drücken.

Schon wird das Video wie gewünscht beim nächsten Schneidevorgang beschnitten 🙂

Dieser Beitrag wurde am von in Anwendung veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , .

Über Oliver Lippert

Oli ist gelernter Systementwickler (FFA - ausgeschrieben sprengt es den Rahmen) , 1990 Geboren und inzwischen glücklich verheiratet. Seid mehr als 10 Jahren WebEntwickler, seit 2011 auf professioneller Ebene. 2012 begann Oli ein Nebengewerbe im Bereich WEB (Wartung, Entwicklung, Bereitstellung) und hat inzwischen eine vielzahl an Projekten zuverlässig und kundenorientiert abgewickelt, betreibt eigene WebServer und Hostet eine vielzahl an Webseiten.

4 Gedanken zu „VirtualDub – Problem mit HQ-Videos

  1. Peter Wieczorek

    Hallo,
    habe es so probiert wie beschrieben, funktioniert trotzdem nicht, was mache ich falsch???

    MfG
    Peter Wieczorek

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.