(Ausführliche) Amazon-Wunschzettel-Einstellungen ändern

bitconnect

Nutzt man bei Amazon nicht nur den Shop, sondern auch die Wunschliste, kommt es nach einer Weile dazu, dass die Suche nach den freigegebenen Wunschlisten eigenartige Treffer ausgiebt:

Amazon-Wunschlistensuche

Amazon-Wunschlistensuche

Um es Suchenden zu ermöglichen, die richtige(n) Wunschliste(n) auszumachen, sollte zumindest die Ortsangabe oder das Geburtsdatum ersichtlich sein, denn, die unterste Wunschliste in dem obigen Bild, ist beispielsweise gar nicht von mir.

Die Frage ist nur, wie man diese Einstellung bearbeiten kann. Ich habe relativ lange benötigt, um die gesuchten Informationen zu finden.

Wunschlistenprofil bearbeiten

Jede Wunschliste hat ein eigenes Wunschlisten-Profil, welches allerdings mit „Profil“ betitelt ist und neben meinem Namen steht, daher nahm ich an, es wäre Wunschlistenübergreifend, also jede Wunschliste würde das selbe Profil haben. Falsch.
Das Profil kann bearbeitet werden, wenn es in der jeweiligen Wunschliste angezeigt wird.

Amazon-Wunschlistenprofil anzeigen lassen.

Wunschlistenprofil anzeigen

Nachdem also die Anzeige erfolgt ist, wird die Schaltfläche „Dieses Profil aktualisieren“ sichtbar, darüber gelangt man in das Bearbeiten-Formular.

Amazon-Wunschlistenprofil bearbeiten

Wunschlistenprofil bearbeiten

Ich habe zur demonstration einfach mal einen längeren Beschreibungstext in meiner Sponsoren-Suche Wunschliste eingetragen.

Amazon-Wunschlistenprofil: Allgemeine Info der Wunschliste bearbeiten.

Allgemeine Info bearbeiten

Nun bedarf es etwas Gedult. Amazon scheint die Ansichten für ca. 5 Minuten zwischenzuspeichern, anstatt die Daten immer neu zu generieren. Nachdem also 5 – 10 Minuten gewartet wurde, sollte sich das Suchergebnis der Wunschlisten den neuen Einstellungen angepasst haben.

Das angepasste Wunschlisten-Suchergebniss ansehen

Amazon-Wunschlistensuche nach Bearbeitung der Informationen.

Wunschlistensuche nach Bearbeitung

In dem obigen Bild ist jetzt noch mal klar zu erkennen, was meine Wunschlisten sind und was nicht.

Dieser Beitrag wurde am von in Anwendung veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , .

Über Oliver Lippert

Oli ist gelernter Systementwickler (FFA - ausgeschrieben sprengt es den Rahmen) , 1990 Geboren und inzwischen glücklich verheiratet. Seid mehr als 10 Jahren WebEntwickler, seit 2011 auf professioneller Ebene. 2012 begann Oli ein Nebengewerbe im Bereich WEB (Wartung, Entwicklung, Bereitstellung) und hat inzwischen eine vielzahl an Projekten zuverlässig und kundenorientiert abgewickelt, betreibt eigene WebServer und Hostet eine vielzahl an Webseiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.