leeredomain

WordPress – Nach Domainwechsel weiße Startseite


Nach einer Weile im Web, überlegt man sich das ein oder andere doch anders. So kommt es dann auch, dass irgendwann beschlossen wird, die Domain zu wechseln. Oder vielleicht auch einfach die Domain auf einen anderen Provider zu ziehen.

Problematisch soll das ganze ja eigentlich nicht sein, man lädt die alten WordPress-Dateien herunter, macht einen Datenbank-Export, und lädt die Dateien auf dem neuen Server hoch. Dann spielt man den Datenbankexport auf dem neuen Provider wieder ein und denkt, damit sollte die Sache gegessen sein.

Leider ist dies nicht immer der Fall. Es kann dazu kommen, dass die Startseite leer bleibt, oder aber die Startseite funktioniert, dafür aber die Artikelansichten weiß bleiben.

Startseite reaktivieren / Artikelansichten reparieren

Im Grunde nicht kompliziert: Greife per FTP auf dein WordPress-Verzeichnis zu, lösche die .htaccess-Datei (manchmal musst du in den Optionen „Versteckte Dateien anzeigen“ aktivieren) und greife dann auf dein WordPress-Admin-Bereich (BackEnd) zu. Dort lässt du in Einstellungen > Permalinks einfach die .htaccess-Datei neu erzeugen, in dem du auf Speichern/Aktualisieren drückst.

In der Regel sollte dann der Fehler behoben sein. Falls nicht: einfach melden, ich geb dir Tipps 🙂

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , .

Über Oliver Lippert

Oli ist gelernter Systementwickler (FFA - ausgeschrieben sprengt es den Rahmen) , 1990 Geboren und inzwischen glücklich verheiratet. Seid mehr als 10 Jahren WebEntwickler, seit 2011 auf professioneller Ebene. 2012 begann Oli ein Nebengewerbe im Bereich WEB (Wartung, Entwicklung, Bereitstellung) und hat inzwischen eine vielzahl an Projekten zuverlässig und kundenorientiert abgewickelt, betreibt eigene WebServer und Hostet eine vielzahl an Webseiten.

22 Gedanken zu „WordPress – Nach Domainwechsel weiße Startseite

  1. Janice Rysanek

    Hallo, leider hat dies nicht funktioniert. Zumal ich nach dem Umzug nicht mal in meinen neuen Backend komme, da er sich immer mit dem alten Backend verbinden will. Wie kann das sein?

    Danke!

    Antworten
    1. Oliver Lippert Beitragsautor

      Hey Janice,
      hast du nur das WordPress von einem Hoster zum anderen Umgezogen oder auch gleich die Domain gewechselt?

      Wenn du die Domain wechselst, kommst Du nicht wirklich ins BackEnd, weil Du immer auf die alte Domain weitergeleitet wirst.

      Du müsstest dann etwas in der Datenbank anpassen, kennst du dich damit aus?
      Alternativ kannst du deiner wp-config.php zwei Zeilen hinzufügen, das wäre erstmal weniger kritisch.

      define(‚WP_HOME‘,’http://proseo.timmeserver.de/‘);
      define(‚WP_SITEURL‘,’http://proseo.timmeserver.de/‘);

      Diese Beiden Zeilen fügst du einfach unter die erste Zeile (

      Antworten
        1. Oliver Lippert Beitragsautor

          1. DB öffnen
          2. wp_options (heißt bei dir sicherlich anders, je nach Tabellen-Präfix) Tabelle öffnen
          3. Zeilen suchen wo Spalte „option_name“ dem Wert „siteurl“ und dem Wert „home“ entspricht.
          4. Gewünschte URL hinterlegen
          5. Die beiden eben hinzugefügten Konstanten aus der wp-config.php wieder entfernen

          Schreib mir bitte obs geklappt hat 🙂

          Antworten
        2. Oliver Lippert Beitragsautor

          Und nochwas: Jetzt bekommst du überall ERR 500, kannst du mir mal auf pastebin oder so die ersten 5 Zeilen deiner wp-config.php eintragen und hier den Link posten?

          Antworten
  2. Janice Rysanek

    Hi, ja ich bekomme automatische Benachrichtigungen. Gehen hier die ersten 5 Zeilen auch?

    <?php
    /**
    * In dieser Datei werden die Grundeinstellungen für WordPress vorgenommen.
    *
    * Zu diesen Einstellungen gehören: MySQL-Zugangsdaten, Tabellenpräfix,
    * Secret-Keys, Sprache und ABSPATH. Mehr Informationen zur wp-config.php gibt es
    * auf der {@link http://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php wp-config.php editieren}
    * Seite im Codex. Die Informationen für die MySQL-Datenbank bekommst du von deinem Webhoster.

    Antworten
    1. Oliver Lippert Beitragsautor

      Ja ok da hast du dann die DEFINES schon rausgenommen ja?

      Bei mir kann ich jetzt wp-admin öffnen und werde korrekt weitergeleitet.
      Kommst du jetzt ins Backend?

      Antworten
    1. Oliver Lippert Beitragsautor

      Geh mal auf „Einstellungen > Allgemein“ und dann drück einfach Speichern.
      Zusätzlich auf „Einstellungen > Permalinks“ und da auch einfach Speichern.

      Ändert das was?

      Antworten
    1. Oliver Lippert Beitragsautor

      Gern. Hoffe es läuft bei euch bald wieder. I.d.R. hilft hier das Apache/PHP Error-Log, ich schätze mal da wird etwas drin stehen, irgendein Script wird wohl Probleme machen.

      Falls auch der Host nicht helfen kann schreib mich an (E-Mail hast Du ja), dann kann ich euch ein Angebot machen für die Fehleranalyse und Fehler-Behebung.

      Antworten
  3. Maren Juel

    Good post. I learn something new and challenging on sites I stumbleupon every day. It’s always helpful to read content from other authors and use a little something from other sites.

    Antworten
  4. Mohammed Wheelus

    I have to thank you for the efforts you’ve put in writing this site. I am hoping to view the same high-grade blog posts from you later on as well. In truth, your creative writing abilities has encouraged me to get my own, personal blog now 😉

    Antworten
  5. Carson Leza

    I seriously love your site.. Pleasant colors & theme. Did you create this web site yourself? Please reply back as I’m planning to create my own personal website and would love to find out where you got this from or exactly what the theme is named. Thanks!

    Antworten
  6. Dana Yax

    Right here is the right webpage for anybody who wants to understand this topic. You know a whole lot its almost hard to argue with you (not that I actually will need to…HaHa). You certainly put a fresh spin on a topic that has been written about for many years. Excellent stuff, just wonderful!

    Antworten
  7. Roscoe Motl

    An outstanding share! I have just forwarded this onto a coworker who was conducting a little research on this. And he in fact ordered me breakfast simply because I discovered it for him… lol. So let me reword this…. Thanks for the meal!! But yeah, thanx for spending time to discuss this subject here on your site.

    Antworten
  8. Sibyl Suttie

    Oh my goodness! Awesome article dude! Thanks, However I am having issues with your RSS. I don’t understand the reason why I cannot subscribe to it. Is there anybody else getting the same RSS issues? Anyone who knows the answer will you kindly respond? Thanx!!

    Antworten
  9. Luigi Privateer

    May I just say what a comfort to discover somebody who really knows what they are talking about on the web. You actually realize how to bring an issue to light and make it important. More and more people ought to read this and understand this side of the story. It’s surprising you’re not more popular because you certainly have the gift.

    Antworten
  10. Custom RV Shop California

    An outstanding share! I have just forwarded this onto a friend who was doing a little research on this. And he in fact ordered me breakfast due to the fact that I found it for him… lol. So let me reword this…. Thank YOU for the meal!! But yeah, thanx for spending some time to talk about this subject here on your web page.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.