TeamSpeak Server in unter 5 Minuten [teamspeak] [docker]

bitconnect

TeamSpeak Server in unter 5 Minuten. Alles was man dafür benötigt ist irgendeinen (v)Server, da können auch bereits andere Applikationen drauf laufen.

Um mit anderen Applikationen nicht in Konflikt zu kommen empfehle ich den Einsatz von Docker. Ich selbst nutze Docker immer mehr, da es die einzelnen Applikationen eines Servers kapselt sodass sie sich gegenseitig nicht beeinflussen.

Mit folgenden zwei Zeilen startet ihr euren Server:

Ihr könnt euch dann direkt per Client auf euren Server verbinden und mit der finalen Konfiguration beginnen.

Die wichtigen Dateien wie die sqlite-DB oder die Logs werden dabei unter /srv/docker/teamspeak abgelegt.

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , , .

Über Oliver Lippert

Oli ist gelernter Systementwickler (FFA - ausgeschrieben sprengt es den Rahmen) , 1990 Geboren und inzwischen glücklich verheiratet. Seid mehr als 10 Jahren WebEntwickler, seit 2011 auf professioneller Ebene. 2012 begann Oli ein Nebengewerbe im Bereich WEB (Wartung, Entwicklung, Bereitstellung) und hat inzwischen eine vielzahl an Projekten zuverlässig und kundenorientiert abgewickelt, betreibt eigene WebServer und Hostet eine vielzahl an Webseiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.